Interesse an dualen Studiengängen der Therapiewissenschaften nimmt deutlich zu

Die Fachrichtung Therapiewissenschaften der Hochschule Trier hat im Dezember Informationsveranstaltungen für Auszubildende der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie durchgeführt. Ziel der Veranstaltung ist die Information der potenziellen Studierenden über die dualen ausbildungsbegleitenden Bachelorstudiengänge (B.Sc.) Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie an der Hochschule Trier.

Mit 200 studieninteressierten Auszubildenden der insgesamt neun kooperierenden Berufsfachschulen war das Interesse für ein Studium in der Fachrichtung Therapiewissenschaften so groß wie nie zuvor.

https://idw-online.de/de/news708426